Meldungen

Konzert im Altenheim

Es musste etwas Besonders sein, dass die Bewohner/innen des Altenwohnhauses St. Anna eine Stunde lang konzentriert, ja: offenkundig fasziniert zuhören und dann begeistert applaudieren. Es war etwas Besonderes: Im Innenhof gastierte die Kammerphilharmonie Amadé, ein international gefragtes Orchester mit hochqualifizierten jungen Musikern aus dem In- und Auslandmit der Konzertmeisterin Phoebe Rosochacki (Violine) als SolistinErmöglich hat dies die Bürgerstiftung Halterner für Halterner.

Weiterlesen ...

Christoph Sebbel legt Vorstandsamt nieder - Sebastian Heiler rückt nach

Sieben Jahre engagierte sich Christoph Sebbel im Vorstand der Bürgerstiftung Halterner für Halterner, war für die Finanzen zuständig. Nach dem Abschied aus dem Berufsalltag bei der Volksbank Ende März diesen Jahres entschied er sich, seine neue gewonnene Freizeitnoch mehr zu genießen. Zum neuen Vorstandsmitglied wählte der Stiftungsrat Sebastian Heiler, Individualkundenberater für Privatkunden bei der Volksbank in HalternEr wird auch die Geschäfte der Bürgerstiftung führen.

Weiterlesen ...

Arbeit der Bürgerstiftung geprüft und für gut befunden


„Prüfung auch dieses Mal bestanden.“ Diese Nachricht vom Bundesverband Deutscher Stiftungen freut die Bürgerstiftung Halterner für Halterner. Damit ist die 2006 gegründete Bürgerstiftung seit 2007 ununterbrochen berechtigt, das Gütesiegel zu führen. 

Weiterlesen ...

Veränderungen im Vorstand und Stiftungsrat

Beate Mertmann stellte nach 13 Jahren ihr Amt als Vorsitzende der Bürgerstiftung zur Verfügung. Der Stiftungsrat wählte einstimmig Dr. Reinhild Tuschewitzki zur neuen Vorsitzenden. Ein Jahr lang konnte sie sich bereits auf die Aufgaben des neuen Amtes vorbereiten. Beate Mertmann ist jetzt gewähltes Mitglied im Stiftungsrat. 

Weiterlesen ...

309 Menschen gingen Neujahr für gute Sache "baden"

Bei strahlendem Frühlingswetter übergaben Dr. Jürgen Schlichting (li., Lions-Club Haltern) und Dr. Wilhelm Brügging (2.v.r., Rotary-Club Haltern) 2.500 Euro an die Bürgerstiftung Halterner für Halterner. Die Summe hatten sie pfiffigerweise auf Schwimmflossen geschrieben, denn das Geld war beim Neujahrsschwimmen im Halterner Seebad zusammen gekommen.

Weiterlesen ...

Bürgerstifter/innen bekommen den Deutschen Stifterpreis

Die 30.000 Bürgerstifterinnen und Bürgerstifter in Deutschland in den etwa 400 Bürgerstiftungen erhalten in diesem Jahr den Deutschen Stifterpreis. Die Freude bei den etwa 180 Stiftern und Stifterinnen der Bürgerstiftung Halterner für Halterner ist groß.

Weiterlesen ...

Bürogolf spielt 4.000 Euro für die Bürgerstiftung ein

Auch die sechste Auflage des Bürogolfes der Halterner Werbegmeinschaft „Haltern handelt“ war wieder ein voller Erfolg. Nicht nur 157 Teilnehmer hatten am 20. April 2018  jede Menge Spaß, auch die Halterner Bürgerstiftung durfte sich über eine großzügige Spende in Höhe von 4.000 Euro freuen und war somit eine der großen Gewinner an diesem Abend.

Weiterlesen ...

Fundare-Preis ehrt die Bürgerstiftung Haltern

Die Bürgerstiftung Halterner für Halterner ist mit dem Fundare-Preis der renommierten Stiftungsrechtsexperten an der Ruhr-Universität Bochum ausgezeichnet worden. „Die Entscheidung ist zugunsten der Bürgerstiftung Haltern gefallen, weil sie in besonderer Weise die Werteordnung unserer Gesellschaft widerspiegelt“, erklärte Professor Dr. Bernd Andrick in seiner Laudatio beim Festakt mit über 100 Gästen im Veranstaltungssaal der Volksbank.

Weiterlesen ...

Bürgerstiftung fördert das Gedenken an die Schicksale der jüdischen Mitbürger

„Erinnern & Gedenken gegen Vergessen & Verdrängen“ heißt die Neuauflage des Buches von Dieter Stüber über die Schicksale der jüdischen Familien in Haltern am See von 1925 bis 1945. Die Bürgerstiftung Haltern, die die Alexander-Lebenstein-Stiftung (Erbe des einzigen jüdischen Mitbürgers, der den Holocaust überlebt hat) kostenfrei verwaltet, hat die Herausgabe finanziell unterstützt.

Weiterlesen ...